22. September 2011

Vereinigung ehemalige Mitglieder des Hessischen Landtags e. V. reiste nach Kassel

Wiesbaden – 20 Mitglieder der Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Hessischen Landtags e. V. unternahmen vom 20. bis 22. September 2011 unter Führung ihrer Vorsitzenden, Inge Velte, eine Reise nach Kassel.

Auf dem Programm standen der Besuch der Galerien auf der Wilhelmshöhe, des Staatstheaters und des Fridericianums, sowie ein Empfang bei Oberbürgermeister Bertram Hilgen. Außerdem statteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dem Landeswohlfahrtsverband und dem Regierungspräsidium Kassel einen Besuch ab und führten Gespräche mit dem Landesdirektor des Wohlfahrtsverbandes, Uwe Brückmann, und dem Regierungspräsidenten, Dr. Walter Lübcke.

Die Vorsitzende der Vereinigung, Inge Velte, zog eine positive Bilanz. „Ich freue mich, dass so viele ehemalige Abgeordnete an der Reise teilgenommen haben und sich weiterhin am politischen und gesellschaftlichen Geschehen beteiligen“, betonte Velte. Die Mitglieder der Vereinigung verbänden Geselligkeit mit wachem politischem Verstand und Beobachtung der Gegenwart, so die Vorsitzende.

Der Jahreskalender der Vereinigung bietet eine Mischung aus Politik, Kultur und geselligem Beisammensein. Die Mitglieder treffen die früheren Kolleginnen und Kollegen gerne wieder, teilen ihre Erinnerungen und besprechen die politischen Aktualitäten. Sie interessieren sich für die Umsetzung des parlamentarischen Geschehens in der Gesellschaft, informieren sich und diskutieren. Sie gehen gemeinsam auf Reisen, pflegen dabei alte Kontakte und knüpfen neue.

Jede der jährlichen größeren Reisen in andere Bundesländer findet mittlerweile ihren Höhepunkt in einem Besuch des dortigen Landesparlaments. Aber auch die hessische Landeskunde kommt nicht zu kurz: Immer in einen anderen Teil Hessens führt die „kleine Reise im Herbst“, sodass sich Gelegenheit bietet, örtlichen Sehenswürdigkeiten Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen.

Information:

Die Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Hessischen Landtags e. V. mit ihrer Vorsitzenden Inge Velte hat 2009 ihr 25-jähriges Gründungsjubiläum begangen. Das Engagement für die Mitgestaltung der Gesellschaft ist den ehemaligen Abgeordneten als Lebenshaltung geblieben. Die meisten setzen sich im Anschluss an die parlamentarische Tätigkeit ehrenamtlich in vielen politiknahen Bereichen ein und suchen mit diesen Aktivitäten ihre vielfältigen Erfahrungen in die Gesellschaft einzubringen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Hessischen Landtags unter www.hessischer-landtag.de, Stichwort „Unser Parlament“ – „Die Abgeordneten“ – „ehemalige Abgeordnete“.