18. Januar 2012

Presseeinladung zur Diskussionsreihe der Schweizerischen Botschaft "Partner im Dialog"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

„Defizit, Wachstum oder Staatsaufgaben: Wo bremst die Schuldenbremse? – Fokussierung auf deutsche, hessische und schweizerische Ansätze“ lautet das Thema der Veranstaltung der Schweizerischen Botschaft unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsident Norbert Kartmann.

Nach der Begrüßung durch Landtagspräsident Norbert Kartmann und den Schweizerischen Botschafter Tim Guldimann folgen Impulsreferate des Hessischen Finanzministers, Dr. Thomas Schäfer, und des Vorstehers des Finanzdepartements des Kantons Solothurn, Christian Wanner. Im Anschluss findet eine von Thomas Kreutzmann, hr-Studioleiter Wiesbaden, moderierte Podiumsdiskussion mit Dr. Thomas Schäfer, Tim Guldimann, Christian Wanner sowie dem Direktor des Walter Eucken Instituts, Prof. Dr. Lars P. Feld, und dem Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung, Dr. Fritz Zurbrügg, statt.

Termin ist

Donnerstag, 19. Januar 2012

18.00 Uhr

Hessischer Landtag

Musiksaal

Schlossplatz 1-3

65183 Wiesbaden

Eingang Schlosspforte

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein und freuen uns über Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Dederer