Wechsel in der Grünen-Fraktion

Für den aus dem Hessischen Landtag ausgeschiedenen Abgeordneten der Grünen-Landtagsfraktion, Martin Häusling, ist Daniel May aus Korbach nachgerückt.

Für Martin Häusling, der am 14. Juli ins Europaparlament eingezogen ist, kommt Daniel May als Nachfolger in die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Für den aus dem Hessischen Landtag ausgeschiedenen Abgeordneten der Grünen-Landtagsfraktion, Martin Häusling, ist gemäß § 40 Abs. 1/2 des Landtagswahlgesetzes (LWG) der nächste noch nicht zum Abgeordneten berufene Bewerber der Landesliste, Daniel May aus Korbach nachgerückt.

Martin Häusling war Abgeordneter von 5. April 2003 bis 4. April 2008 und vom 30. Januar bis 14. Juli 2009. Der 1961 in Bad Wildungen geborene Biobauer war Sprecher für Gentechnologie und Landwirtschaftspolitik. Im Landtag vertrat er seine Fraktion im Ausschuss für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, im Europaausschuss, im Unterausschuss Justizvollzug und im Landesbetrieb Hessen Forst. Er hat am 14. Juli sein Mandat niedergelegt und ist in das Europäische Parlament gewechselt.

Sein Nachfolger ist der 1981 in Korbach geborene Lehrer im Vorbereitungsdienst, Daniel May. (Weitere persönliche Daten werden in Kürze veröffentlicht.)